Astrologie & Horoskope Start


Wie wahre Esoterik und Astrologie zur Selbstfindung beitragen

Grafik für Esoterik

Selbstfindung


Selbstfindung – Esoterik und Psychologie


Esoterik und Astrologie als Selbstfindungsinstrumente


Esoterische Lebensberatung


Esoterik, Astrologie und Selbstfindung – Fazit






Sonnenbild für Selbstfindung und esoterische Lebensberatung




 

Selbstfindung


Der Begriff der Selbstfindung ist nicht nur aus der Esoterik bzw. Spiritualität und Astrologie geläufig, denn Selbstfindung kann auch ganz profane oder zumindest profan erscheinende Formen annehmen. Eine Reise kann zur Selbstfindung beitragen oder eine bestimmte Erfahrung mit einem anderen Menschen, eine Krankheit oder auch der Beruf. Letztlich ist Selbstfindung m.E. ein wesentlicher Aspekt des gesamten Lebens, das gesamte Leben dient auf die eine oder andere Weise diesem Zweck. Dem Einzelnen mag das bewusst sein oder nicht, er mag sich mit Esoterik und Astrologie beschäftigen, eine esoterische Lebensberatung beanspruchen, Selbstfindungskurse besuchen usw. oder all das auch nicht tun.

Selbstfindung ist ein recht interessantes Wort. Da steckt das Finden drin. Man frägt sich unwillkürlich, ob da was verloren gegangen ist: Kann man sich selbst verlieren? In gewisser Weise schon. Jeder, der auf der Erde wandelt, ist auf der Suche nach sich selbst und betreibt bewusst oder unbewusst Selbstsuche und Selbstfindung, weil er sich selbst verloren hat. Er und Sie haben teilweise vergessen, wer sie sind und was alles zu ihnen gehört. Der Mensch ist sich seiner selbst nicht vollständig bewusst, daher ist er nicht selbst-bewusst und benötigt Selbst-Erkenntnis. Das geschieht durch Selbst-Findung. Die Esoterik und Astrologie bieten methodische Möglichkeiten, Selbstfindung und Selbsterkenntnis BEWUSST zu betreiben. Esoterische Lebensberatung mit und ohne Astrologie ist eine solche Möglichkeit. Je nach schon vorhandenem Bewusstsein ist Selbsterkenntnis aber durch schlichtweg alles möglich, denn das gesamte Leben ist ein Spiegel und damit ein Instrument zur Selbsterkenntnis.

Am deutlichsten wird das verlorene Selbst beim Thema Partnerschaft und auch bei einem guten psychologischen Partnerhoroskop, das den Partner u.a. als "verlorenes Selbst" versteht. Im Horoskop gibt es unter anderem das Partnerschaftshaus, das gleichzeitig so etwas wie die verloren gegangene Rippe Adams darstellt, aus der Eva entsteht. Dieser Bereich beim Partnerhoroskop symbolisiert eigene Persönlichkeitsanteile, die wie bei Adam verloren gegangen sind und sich im Partner manifestieren, was in der Regel aber nicht bewusst ist. In der Psychoanalyse nennt sich das Projektion, d.h., jeder überträgt eigene Wesensanteile auf den Partner. Beim Partner werden sie entweder besonders geliebt oder besonders abgelehnt.

Ein gutes Partnerhoroskop identifiziert diese Projektionen und verhilft zur Integration des "Verlorenen" (neben der zentralen Frage des Zusammenpassens), d.h., es fördert die Selbstfindung bzw. Selbsterkenntnis. Wenn es auf diese Weise angewendet wird, ist es ein typisches Instrument der Esoterik. Wohlgemerkt ein Instrument der seriösen und kompetenten Esoterik, nicht der geschätzt 90 % kommerziellen Eso-Quarks, wozu leider auch die Astrologie oftmals gehört.

                 
nach oben                  




 

Selbstfindung – Esoterik und Psychologie


Der andere Wortbestandteil der Selbstfindung ist nicht minder aufschlussreich: das Selbst, das Bezüge sowohl zur Esoterik als auch Psychologie aufweist. Was mit diesem Selbst verloren gegangen ist, das lässt sich nämlich aus Sicht von Esoterik und Psychologie betrachten, was z.B. in der Traumdeutung interessant wird, wie auf www.traumdeutung-lebensberatung.de/traumdeutung-esoterik.html erläutert. Selbstfindung bezieht sich also auf zweierlei "Fundsachen". Zum einen sind da die schon beim Partnerhoroskop angesprochenen Persönlichkeitsanteile, die wir nicht nur auf Partner, sondern auch auf Eltern und andere Personen übertragen, ja sogar auf Gegenstände (z.B. Fetisch), Institutionen usw. Haben z.B. die Eltern beim Kind die künstlerische Seite oder bestimmte Gefühle unterdrückt, so neigen diese Anteile später zur Projektion und werden zum Gegenstand der Selbstfindung.

Neben dieser mehr psychologischen Variante meint Selbstfindung mit dem Selbst aber auch den göttlichen Kern in uns, der in der Esoterik oft auch als das höhere Selbst bezeichnet wird. Über das Finden des psychologischen Selbst findet sich dann auch der Zugang zum höheren Selbst, so wie die Esoterik es versteht. Esoterische und psychologische Aspekte hängen zusammen. Wer seine Wesensanteile nicht alle kennenlernt, bewusst macht und lebt, alle seine Bedürfnisse, Schwächen und schlummernden Motivationen, der wird sich schwer tun im Kontakt mit seinem höheren Selbst. Viele, die in der Esoterik bewandert sind und sich für weit entwickelt halten, spalten in ihrem Bestreben nach spiritueller Entwicklung vermeintlich niedere Persönlichkeitsanteile ab, anstatt sie zu integrieren.

Genau genommen bieten Esoterik und Psychologie nicht zwei parallele Formen zur Selbstfindung, denn eine recht verstandene Esoterik umfasst auch den psychologischen Aspekt. Eine gute esoterische Lebensberatung (siehe unten) braucht daher unbedingt psychologische Kompetenzen. In vielerlei Hinsicht macht es aber zum besseren Verständnis Sinn, beides zu unterscheiden. Die Tatsache, dass falsch verstandene Esoterik faktisch oft die psychologischen Komponenten außer acht lässt und mehr eine Art der kommerzialisierten Spiritualität darstellt, ist nur ein Grund unter mehreren für diese Unterscheidung.

                 
nach oben                  




 

Esoterik und Astrologie als Selbstfindungsinstrumente


Astrologie ist Bestandteil der Esoterik und sollte dem bei ernst zu nehmender Esoterik stets maßgeblichen Gebot der Selbsterkenntnis und Selbstfindung Rechnung tragen. Ob das geschieht, hängt nicht von der Astrologie oder anderen esoterischen Disziplinen ab, sondern von den Anwendern derselben. Die Astrologie kann nichts dafür, wenn Ratsuchende mit falschen Ereignisprognosen per Horoskop oder anderem Orakel "beglückt" werden, mit falschen Versprechungen vom Traumprinz und Geldgewinn eingelullt oder mit schicksalhaft düsteren Aussagen unnötig geängstigt werden.

Astrologie speziell und die Esoterik im Allgemeinen eignen sich hervorragend für Selbsterkenntnis und Selbstfindung. Selbsterkenntnis und Selbstfindung liegen in ihrem Wesen und damit auch ein zentraler Schlüssel für wahre Lösung von Problemen und echter Persönlichkeitsentwicklung. Eine Persönlichkeitsentwicklung wie sie u.a. auch durch psychologische Beratung möglich wird. Im Idealfall verbindet eine psychologische Beratung Elemente aus beiden Gebieten. Was Anwender aus diesen großen Potentialen machen, steht allerdings auf einem anderen Blatt, wie unter anderem auch die esoterische Lebensberatung angeblich "eingeweihter Meister" oftmals zeigt.

Das obige Beispiel zum Partnerhoroskop ist nur ein kurzer Einblick in die durchaus mögliche, konstruktive Verbindung aus Astrologie und seriöser Esoterik, wie z.B. im Astro-Lexikon auf www.astrologie-mit-herz.de/astrologie-lexikon-e näher erläutert. Bei jedem Horoskop lassen sich Aspekte der Selbsterkenntnis und Esoterik nicht nur integrieren, sondern sind sogar natürlicher Bestandteil. Dies gilt insbesondere auch für das Geburtshoroskop, das zur Persönlichkeitsanalyse eingesetzt wird. Ob Astrologie von Anbietern mit dem Etikett Esoterik und Selbstfindung versehen wird, ist ein sehr unsicheres Indiz für den geeigneten Einsatz der Astrologie. Manche Astrologen nehmen bewusst Abstand von der Esoterik, weil dieser Begriff sehr belastet ist und bieten dennoch gute Arbeit im Sinne von Selbsterkenntnis und Selbstfindung. Andere werben explizit damit, leisten aber faktisch wenig Nützliches in der Richtung.

                 
nach oben                  




 

Esoterische Lebensberatung


Eine esoterische Lebensberatung erhebt oft auch den Anspruch der Selbstfindung und immerhin ist das besser als wie mit nicht vorhandenen seherischen und spirituellen oder irgendwie übersinnlichen Fähigkeiten zu werben (Esoterik als Hokuspokus). Inwieweit esoterische Lebensberatung den Anspruch der Selbsterkenntnis bzw. Selbstfindung erfüllt ist wieder eine andere Frage, die wie schon angedeutet vom Anwender und nicht von der Methode abhängt. Dementsprechend ist es für dieses esoterische Ziel der Selbsterkenntnis nicht entscheidend, ob Astrologie herangezogen wird oder eine andere Methode. Die Astrologie hat allerdings den Vorteil, dass sie sehr umfassende und detaillierte Möglichkeiten besitzt. Für eine esoterische Lebensberatung bzw. jede Art der Beratung kann das nur gut sein, allerdings ist Astrologie auch anspruchsvoll. Mit einem Wochendkurs wie z.B. beim Kartenlegen ist es nicht getan, es braucht Jahre.

Esoterische Lebensberatung ist ein Oberbegriff, der nicht viel darüber verrät, was genau gemacht wird. Wer mit welcher Methode wie berät und welche Ziele verfolgt, wie gut er es kann (Beratungskompetenz und Fachkompetenz) und wer der Berater als Person ist, das alles ist sehr vielgestaltig, variabel und schwer durchschaubar, wenn esoterische Lebensberatung angeboten wird. Es ist eben so wie mit der Esoterik generell, vom teuren Schrott bis hin zu echten, konstruktiven Lebensveränderungen durch weise und reife Berater ist alles möglich. Die sinnvollen und nützlichen Erscheinungen der Esoterik sind allerdings eher selten zu finden. Das gilt auch für Astrologie und esoterische Lebensberatung. Je größer die Versprechungen und je mehr das Ganze an die Persil-Werbung im Fernsehen erinnert, desto weniger ist meist dahinter.

Selbstfindung und Selbsterkenntnis ist, war immer und wird immer ein überaus wichtiges und lohnendes Anliegen sein. Die eher selten vorzufindende wahre Esoterik vertritt genau dieses Anliegen und dementsprechend auch die Astrologie als eine der klassischen Methoden der Esoterik. Eine esoterische Lebensberatung, mit oder ohne Astrologie, könnte daher eine sehr sehr gute Sache sein. Doch inwieweit die vorhandenen Möglichkeiten faktisch und praktisch umgesetzt werden, das darf kritisch hinterfragt werden: Viele verfolgen in Wahrheit gar nicht das Ziel der Selbstfindung, weder für sich noch für ihre Kunden. Andere wollen, können aber aus verschiedenen Gründen nicht sehr effektiv zur Selbstfindung beitragen. Das kann z.B. an der Schwierigkeit der Astrologie liegen oder an fehlender psychologischer Beratungskompetenz. Hinzu kommt, dass auch die Ratsuchenden über Selbstehrlichkeit und eine gewisse Reife verfügen müssen sowie über die Einsicht, dass ein paar interessante Dinge zu hören das eigene Leben noch nicht verändert.

                 
nach oben                  




 

Esoterik, Astrologie und Selbstfindung – Fazit


1. Das verlorene und wieder zu findende Selbst ("Selbstfindung") besteht aus psychologischen und spirituellen Aspekten. Im Idealfall umfasst Selbstfindung beides (Esoterik, Astrologie, Psychologie).

2. Selbstfindung und Selbsterkenntnis sind goldene Schlüssel für echte Problemlösung und Persönlichkeitsentwicklung, wenngleich nicht unbedingt angenehm und einfach. Esoterik generell und Astrologie im Speziellen eignen sich für Selbstfindung hervorragend, denn es liegt in ihrem eigentlichen Wesen und Sinn, genau dies zu fördern.

3. Inwieweit dieses Potential genutzt und tatsächlich Selbstfindung bei sich oder anderen bewirkt wird, hängt vom Anwender ab. Kommerzielle Angebote der Esoterik und Astrologie, insbesondere auch für esoterische Lebensberatung (astrologische Beratung) besitzen sehr häufig nur geringe Qualität.

4. Astrologie hat gegenüber anderen Methoden der Esoterik den Vorteil, sehr umfassend und doch detailliert eingesetzt werden zu können. Der Preis hierfür ist ein längeres Lernen und notwendige Erfahrung.


                 
nach oben


********************************************************************
                 
Über die nachfolgende Navigation kommen Sie zu anderen Unterseiten der Website:
Zur Startseite   *    Impressum, über mich   *   Beruf Astrologe – gute Astrologen   *   Astrologische Beratung   *   Esoterik
Geburtshoroskop   *  Astrokartographie  *  Berufshoroskop  *  Sternzeichen  *  Horoskop für Kinder  *  Partnerhoroskop
Jahreshoroskop   *   Kinderhoroskop  *  Astromedizin  *  Psychologische Beratung  *  Traumdeutung & Traumsymbole
Spirituelle Lebensberatung   *   Psychosomatik   *   Karma im Horoskop


Copyright©2008, MD, Update Dez. 2015
Urheberrecht – Meditation für persönliche Selbsterfahrung, spirituell leben
Textklau verletzt Urheberrecht, wird durch Copyscape ermittelt und kostenpflichtig abgemahnt.