Astrologie & Horoskope Start


Gesundheit und Schule im Horoskop für Kinder

Grafik für Kinder im Horoskop

Die Gesundheit im Horoskop


Schwierigkeiten in der Schule


Hyperaktive Kinder und „Problemkinder“


Horoskop für Kinder – Fazit






Sternennebel8 für Problemkinder, Kinder




 

Die Gesundheit im Horoskop


Die Mutter-Kind-Beziehung und die ausgeprägte Sorge der Mutter für ihre Kinder kommt sehr deutlich beim Thema Gesundheit zum Ausdruck. Droht das Kind krank zu sein oder zu werden, so ruft das sehr schnell und deutlich die mütterliche Sorge auf den Plan. Manchmal wird Gesundheit daher auch ein Anliegen für das Horoskop. Krankheit bzw. gefährdete Gesundheit ist quasi der Prototyp des Sorgenveranlassers und wird im Horoskop untersucht. Ein gesundes Kind hingegen und die Welt ist halbwegs in Ordnung. Gesunde Mütter beeinflussen übrigens das Wohlergehen und die Gesundheit der Kinder. Dazu gibt es Studien, was einmal mehr die enge Beziehung zwischen Mutter und Kind belegt.

Kann das Kinderhoroskop etwas über die Gesundheit des Kindes aussagen und Krankheiten vorbeugen helfen? Können Eltern mit Hilfe der im Horoskop dargestellten Gesundheit Tipps erhalten, deren Umsetzung wirklich positiv die Gesundheit der Kinder beeinflusst? Ja, durchaus. Im Prinzip genauso wie bei jedem astromedizinischen Horoskop, denn Gesundheit und Krankheit sind Themen der Astromedizin. Sie beschäftigt sich zwar mit der Gesundheit nicht speziell für Kinder, doch Grundsätze und Erkenntnisse der Astromedizin lassen sich auf Kinderhoroskope bzw. Kinder übertragen.

Es kann mehr in die Richtung der psychosomatischen Astromedizin gehen oder in die mittelorientierte (Homöopathie, Bach-Blüten usw.). Wobei Psychosomatik als ein Faktor echter Heilung generell sehr wichtig ist und gerade beim Kind größere Bedeutung hat (auch in Bezug zur Mutter). Ob Psychosomatik oder heilmittelorientierte Astromedizin, beides lässt sich erfolgreich für die Gesundheit der Kinder einsetzen.

Eine gute Idee wäre es auch, nicht nur das Kind und dessen Gesundheit, Veranlagung für Krankheiten ect. zu analysieren, sondern auch die Mutter und ihre Sorge bzw. Einstellung zur gesundheitlichen Verfassung der Kinder sowie ihre eigene Gesundheit. Babys und Kleinkinder sind mit der Mutter meist so eng verbunden, dass psychische und körperliche Krankheiten unter Umständen mehr mit der Mutter als dem erkrankten Kind zu tun haben. Ein gesundes Kind profitiert oft von einer gesunden Mutter. Umgekehrt beeinflusst eine überängstliche und selbst kranke Frau ihre Kinder auf oftmals durchaus Krankheit fördernde subtile Weise.

                 

nach oben
                 




 

Schwierigkeiten in der Schule


Eine recht sinnvolle Anwendung für Kinderhoroskope sind Probleme in der Schule. Ob es um Kinder geht, die sich mit dem Lernen schwer tun und schlechte Schüler darstellen oder soziale Probleme in der Schule haben, Kinderhoroskope können gute Ratgeber sein. Schwierigkeiten dieser Art sind zudem relativ häufig, also durchaus ein Gebiet, in dem es sich lohnen kann, Kompetenz anzueignen.

Ein Horoskop kann zeigen, welche Art Lernen für das Kind am besten ist und inwieweit es Ursachen für schlechte Noten gibt, die mit der Intelligenz gar nichts zu tun haben. Lernen und ein guter Schüler sein ist nicht nur eine Frage des Verstandes. Viele sind schlecht in der Schule, weil sie sich aus irgendwelchen Gründen nicht wohlfühlen dort, weil sie Angst vor dem Lehrer haben oder mit dem Druck nicht umgehen können. Ein professionelles Horoskop für Kinder deckt durch seinen einzigartigen ganzheitlichen Blick auf, was die eigentlichen Ursachen sind. Ein Astrologe kann außerdem Vorschläge für Verbesserungsmaßnahmen machen, so dass Motivation und Leistungen in der Schule sich positiv verändern.

                 
nach oben                  




 

Hyperaktive Kinder und „Problemkinder“


Das sog. Problemkind ein recht unscharfes Thema. Es gibt keine überzeugende Definition, was ein Problemkind ist und der Begriff selbst ist bereits recht unglücklich. Der Begriff der Problemkinder scheint jegliche Schuld allein auf die Kinder selbst zu schieben. So als ob jedes Kind absichtlich böse wäre und das Leben den Eltern mit Vorliebe schwer machen würde. Das ist ein sehr einseitiges Bild, das weder dem Problem noch dem Kind noch den Eltern helfen kann.

Ein fachgerechtes Horoskop kann dieses Bild zurecht rücken, ohne umgekehrt die Kinder zu Unschuldslämmern zu erklären und die Eltern zu Bösewichten, die zur Erziehung schlicht unfähig sind. Beides ist nicht wahr, aber eine Beratung kann beide Anteile bewusst machen und damit einer Veränderung zugänglich. Das Kind hat ein Problem und die Eltern haben auch ein Problem. Im Übrigen ist Schuldverteilung ohnehin keine konstruktive Strategie. Der deutende und beratende Astrologe braucht daher psychologische Beratungskomepetenz, um solche Fehler zu vermeiden und sowohl dem Kind als auch den Eltern gerecht zu werden.

Im Allgemeinen werden Kinder als Problemkinder bezeichnet, wenn deren Erziehung besonders schwierig ist und das übliche Maß der Probleme übersteigt. Wenn die bisherige Erziehung irgendwie gar nicht fruchten mag und Kinder gewalttätig sind oder zumindest aggressiv, zu Wut-, Schrei- und Trotzanfällen neigen, dann spricht man öfters vom Problemkind. Aggressive und hyperaktive Kinder sind der klassische und bekannteste Fall der sogenannten Problemkinder. Gerade wenn es um aggressive und hyperaktive Kinder geht, sollte aber die Grenze zur Medizin beachtet werden, denn es gibt eine Krankheit, die sich in solchem Verhalten äußern kann, nämlich ADHS, die Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung, auch Zappelphilippsyndrom genannt. Gute Horoskope brauchen bisweilen auch solche Kenntnisse...

Für das Horoskop und dessen Sichtweise bzw. Hilfsmöglichkeiten spielt es keine Rolle, inwieweit eindeutig ADHS vorliegt, sprich, wie schwer die Fälle sind. Für die Eltern ist es aber von Bedeutung, weil zusätzliche Optionen durch die Medizin entstehen. Nervöse und impulsive, aggressive hyperaktive Kinder sollten also durchaus an einen Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker denken lassen. Parallel dazu sollten auch Kinderhoroskope als Ratgeber herangezogen werden, denn die psychologischen und ganzheitlichen Perspektiven des Horoskops hat kein Therapeut. Heilkunde darf der normale Astrologe jedoch nicht ausüben, egal, ob es um ADHS oder andere Krankheiten geht. Dazu muss er zugelassener Therapeut sein.

                 
nach oben                  




 

Horoskop für Kinder – Fazit


1. Wie auf www.astrologie-mit-herz.de/kinderhoroskop detailliert erklärt, kann ein professionelles Horoskop für Kinder neben dem natürlichen Interesse der Eltern für das Wesen des Kindes hilfreicher Ratgeber in vielen Problemfällen sein. Das Horoskop kann Gesundheit, Schule, Pubertät, Alkohol bzw. Drogen allgemein, Problemkinder und deren Erziehung, aggressive und hyperaktive Kinder aus dessen eigener Perspektive beleuchten und verständlich machen.

2. Die meist hohe Motivation vor allem der Mutter sowie der Umstand der recht engen Bindung zwischen der Mutter und dem noch jungen Kind kann beides gut für Kinderhoroskope bzw. die Beratung genutzt werden.

3. Eltern glauben, ihre Kinder bestens zu kennen, doch gerade aufgrund der großen Nähe und der subjektiven Voreingenommenheit bestehen "blinde Flecken", die gerade ein Horoskop bewusst machen kann. Horoskope zeigen, wie Kinder in ihrem Wesen beschaffen sind und zwar samt den weniger offensichtlichen, verborgenen Ängste, Wünschen und Bedürfnisse. Es hilft den Eltern, ihre Kinder besser und ganzheitlicher zu verstehen und kann eine Art Ratgeber für die Erziehung sein.

-------------------------------------------------------------------------------------

Weiter zu Teil 1 über das Kinderhoroskop, wo Probleme der Pubertät, Alkohol und die enge Beziehung zwischen Mutter und Kind thematisiert wird.


                 
nach oben


********************************************************************
                 
Über die nachfolgende Navigation kommen Sie zu anderen Unterseiten der Website:
Zur Startseite   *    Impressum, über mich   *   Beruf Astrologe – gute Astrologen   *   Astrologische Beratung   *   Esoterik
Geburtshoroskop   *  Astrokartographie  *  Berufshoroskop  *  Sternzeichen  *  Horoskop für Kinder  *  Partnerhoroskop
Jahreshoroskop   *   Kinderhoroskop  *  Astromedizin  *  Psychologische Beratung  *  Traumdeutung & Traumsymbole
Spirituelle Lebensberatung   *   Psychosomatik   *   Karma im Horoskop


Copyright©2008, MD, Update Dez. 2015
Urheberrecht – Meditation für persönliche Selbsterfahrung, spirituell leben
Textklau verletzt Urheberrecht, wird durch Copyscape ermittelt und kostenpflichtig abgemahnt.